27.11.2021: Live- Webinar: Impulskontrolle – darf es auch etwas mehr sein?

24,99

Übungen zur Stärkung der Impulskontrolle, Vermeidung der Impulskontroll-Zerstörer, praktische Übungen und viele hilfreiche Tipps und Tricks, inkl. 5 Stufen Plan

Kategorie:

Beschreibung

Impulskontrolle- darf es auch etwas mehr sein?

Unter Impulskontrolle verstehen wir die Fähigkeit, sich zurück zu halten, sich selbst zu regulieren und nicht sofort unangemessen zu reagieren. Etwas das nicht nur uns Menschen hin und wieder schwerfällt.

Die Fähigkeit der Selbstkontrolle ist bei jedem Hund unterschiedlich stark ausgeprägt und bei mangelnder Impulskontrolle entstehen schnell unschöne Situationen, denn impulsives Verhalten wird meist automatisch ausgeführt. Es wird zwar bewusst erlebt, kann aber willentlich nicht oder nur schwer verhindert werden.

Dabei spielt es keine Rolle ob wir einen Zappelphilipp an der Leine haben, einen Hund der alles lautstark kommentiert oder einen der alles jagen will.

Impulskontrolle benötigen wir also nicht nur beim Anti-Jagd-Training und in den Hundebegegnungen, sondern jeden Tag in vielen verschiedenen Situationen, z. B. am Futternapf, dem Gartenzaun oder bei der Überlegung den Braten vom Tisch zu klauen. Darum wäre es doch toll, wenn wir diese Fähigkeit bei unserem Hund richtig ausbauen könnten. Mit den 5 -stufigen Plan kann jeder Teilnehmer ganz individuell für seinen eigenen Hund sein Training gestalten und planen.

  • Wie kann Impulskontrolle gefordert werden?
  • Welche Situationen verbrauchen die Impulskontrolle?
  • Welchen Einfluss haben verschiedene Trainingsmethoden?
  • Warum spielt die Ernährung eine so große Rolle?
  • v.m.

Die Videos lassen die Trainingschritte Schritt für Schritt in Bild und Ton nachvollziehen. Praxisnah aufgebaut, so dass jeder im Anschluss an das Webinar mit seinem Hund das Training starten kann. Ein Webinar das die ein oder andere Überraschung bereithalten dürfte…

Datum:           Samstag, 27.11.2021
Uhrzeit:          Start um 18.00 Uhr
Kosten:           24,99 € pro Person
Dauer:             ca. 2 Std.
Ort:                 live und online per Zoom-Meeting

Die Zugangsdaten erhalten Sie ca. 60 min. vor Webinar- Beginn per E-Mail